Neuigkeiten

31.01.2020, 18:07 Uhr

Kreisverbandstagung in der Stadthalle Ahlen

Landwirtschaftliche Kreisverband Warendorf

Der Landwirtschaftliche Kreisverband Warendorf hatte heute zu seiner Kreisverbandstagung in die Stadthalle Ahlen eingeladen. Beim Jahresrückblick ging Kreisverbandsvorsitzender Hermann-Josef Schulze-Zumloh auch auf die aktuelle Situation in der Landwirtschaft ein. Es wurde deutlich, dass wir unsere starke, vielfältige und vitale heimische Landwirtschaft erhalten und stärken müssen! Um die aktuellen Herausforderungen zu meistern müssen Politik und Landwirtschaft enger zusammenarbeiten. In NRW werden wir uns seitens der Politik für verlässliche Rahmenbedingungen einsetzen. Im ersten Halbjahr 2020 wird auch das Landwirtschaftsministerium eine Landwirtschaftskonferenz ausrichten, um den Austausch über gemeinsame Lösungen und Wege für die drängenden Probleme der Branche fortzuführen. Darüber hinaus stand beim heutigen Kreisverbandstag Prof. Dr. Martin Richenhagen im Dialog mit Anselm Richard (Chefredakteur des Wochenblattes für Landwirtschaft u. Landleben). Thema des Dialogs: „Herausforderungen der westfälischen Landwirtschaft aus globaler Sicht“