CORONA aktuell

31.07.2021
Aktuelle Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus
 
Bitte klicken Sie auf den jeweiligen Link um die Verordnung im PDF-Format
einzusehen,  die Änderungen sind gelb markiert:

-CoronaSchVO ab 30.07.2021 Lesefassung


 
14.07.2021
Aktuelle Verordnungen zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus
 
Bitte klicken Sie auf den jeweiligen Link um die Verordnungen im PDF-Format
einzusehen,  die Änderungen sind gelb markiert:

-Dreiunddreißigste Verordnung zur Änderung von Rechtsverordnungen

-CoronaSchVO ab 14.07.2021 Lesefassung
-CoronaBetrVO ab 14.07.2021 Lesefassung
-CoronaTeststrukturVO ab 14.07.2021 Lesefassung
 
07.07.2021
Aktuelle Verordnungen zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus
 
Bitte klicken Sie auf den jeweiligen Link um die Verordnungen im PDF-Format
einzusehen,  die Änderungen sind gelb markiert:
 
 
07.07.2021
Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales teilt mit:

Nordrhein-Westfalen passt Coronaschutz-verordnung an: In Regionen mit Inzidenzen von 10 oder weniger werden bestehende Maßnahmen auf das Notwendigste reduziert
Aktualisierte Coronaschutzverordnung gilt ab 9. Juli 2021 und bis einstweilen 5. August

Pressemitteilung


Bitte klicken Sie auf den Link um die Pressemitteilung des Ministeriums im PDF Format zu lesen! 



 
30.06.2021
Aktuelle Verordnungen zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus
 
Bitte klicken Sie auf den jeweiligen Link um die Verordnungen im PDF-Format
einzusehen,  die Änderungen sind gelb markiert:
 
 
 
24.06.2021
Gesundheitsminister Laumann: Ende der Impfzentren in ihrer jetzigen Form rückt näher

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales teilt mit:

Alle Bürgerinnen und Bürger Nordrhein-Westfalens ab 16 Jahren können ab Samstag, 26. Juni 2021, einen Impftermin in den nordrhein-westfälischen Impfzentren vereinbaren. Das hat Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann heute in Düsseldorf bekanntgegeben. Damit entfällt in den Impfzentren die aktuell noch gültige Schwerpunktsetzung auf Personen über 60 Jahren sowie Personen mit Vorerkrankungen. So können nun auch die Menschen, die schon lange auf Termine für ihre Erst- und Zweitimpfung gewartet haben, endlich einen Impftermin erhalten.
 
„Nach dem Ende der Priorisierung war es mir wichtig, mit einem Sonderkontingent insbesondere Menschen mit Vorerkrankungen noch einmal ein spezielles Impfangebot zu machen. Die aktuellen Rückmeldungen zeigen nun, dass der Bedarf nach Terminen bei diesen Personen offenbar weitgehend gedeckt ist. Daher haben wir nun beschlossen, die Möglichkeit zur Terminbuchung in den Impfzentren ab Samstag für alle Menschen in Nordrhein-Westfalen zu öffnen“, erklärt Laumann.
 

 
17.06.2021
Aktuelle Verordnungen zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus :
 
Bitte klicken Sie auf den jeweiligen Link um die Verordnungen im PDF-Format
einzusehen,  die Änderungen sind gelb markiert:                               https://www.daniel-hagemeier.de/image/inhalte/image/corona_3d_slider_ContentHalf(1).jpg                       https://www.daniel-hagemeier.de/image/inhalte/image/corona_3d_slider_ContentHalf(1).jpg
 
09.06.2021
Das Ministerium für Schule und Bildung teilt mit:

Zum Ende dieses Schuljahres sind in Nordrhein-Westfalen Abschlussfeiern wieder in der Schule erlaubt. Das Ministerium für Schule und Bildung hat die Schulen heute darüber informiert, dass die aktuellen Regelungen der Coronaschutzverordnung und der Coronabetreuungsverordnung die Möglichkeit bieten, Veranstaltungen zur Zeugnisübergabe für Abschlussjahrgänge sowie Abschiedsfeiern für Grundschülerinnen und Grundschüler durchzuführen. Eltern können bei allen Veranstaltungen dabei sein. Darüber hinaus können die Grundschulen bereits jetzt Einschulungsfeiern zum kommenden Schuljahr planen.
                
 
Schul- und Bildungsministerin Yvonne Gebauer erklärte: „Die Zeugnisübergabe ist ein besonderer Moment im Leben eines jeden Menschen. Nach vielen Monaten der Einschränkungen insbesondere für Kinder und Jugendliche, war es mir ein besonderes Anliegen, Abschlussfeiern wieder zu ermöglichen.
 
09.06.2021