Neuigkeiten

21.02.2018, 08:43 Uhr

Politiker sammelt Praxiserfahrungen: Daniel Hagemeier im Krankenhausalltag

Über Pflege wird politisch in diesen Tagen viel geredet: Daniel Hagemeier, der CDU-Landtagsabgeordnete für den Nordkreis Warendorf, hat sich für eine Frühschicht in Turnschuhen und Funktionskleidung „auf Station“ begeben. Im Marienhospital Oelde auf Station 9 durfte er sich ein Bild davon machen, welchen anstrengenden, aber auch tollen Job – vielfältig und verantwortungsvoll - die Pflegerinnen und Pfleger tagtäglich leisten.

Von der Grund- und Behandlungspflege, der Verabreichung von Medikamenten bis zur Pflegedokumentation und der Erledigung von Organisations- und Verwaltungsaufgaben konnte Hagemeier die umfangreichen Arbeitsbereiche auf den Stationen erfahren.

„Mein Respekt vor denen, die das täglich machen, ist nochmal gewachsen“, lobte der Politiker, der im Landtag dem Fachausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales angehört. „Mehr denn je teile ich nun die Meinung von Minister Laumann, dass die Pflegeberufe gestärkt werden müssen.“ Seine gesammelten Erfahrungen sowie die erhaltenen Anregungen und Hinweise aus der Schicht in der Praxis will Hagemeier auf jeden Fall in die politische Arbeit einbringen.