Neuigkeiten

04.09.2019, 08:53 Uhr

Prof. Dr. Andreas Pinkwart zu Besuch in Warendorf

Auf Einladung des CDU Stadtverbandes Warendorf sowie des FDP Ortsverbandes Warendorf war heute Abend Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung u. Energie des Landes NRW, in die Kreisstadt gekommen. Er sprach zum Thema „Zukunftsfähigkeit von mittelständischen Unternehmen in Zeiten des Klimawandels“. Umweltschutz und Wirtschaft ist kein Widerspruch. Minister Pinkwart machte deutlich, dass die Unternehmen mitgenommen werden müssen. Wir erkennen in engagiertem Klimaschutz Chancen für den Wirtschaftsstandort NRW.

v.l. Daniel Hagmeier MdL Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart und Markus Diekhoff MdL
Gleiche Lebenschancen auf dem Land wie in der Großstadt sind wichtig für den ländlichen Raum. Gerade der ländliche Raum ist unser Wachstumsmotor für NRW. Minister Pinkwart wies bei seinem Vortrag auch daraufhin, dass NRW seine Klimaziele für 2020 bereits im Jahr 2017 erreicht und sogar übertroffen hatte. In der anschließenden Diskussion ging der Minister auf weitere Aspekte wie den Breitbandausbau, den Mobilfunkausbau sowie die Künstliche Intelligenz ein.