Neuigkeiten

30.09.2021, 16:26 Uhr

Ein spannender Tag mit viel Politik

Tagespraktikum von Lena Jungemann im Landtag

Lena Jungemann aus Warendorf hat im September ein Schnupperpraktikum bei Daniel Hagemeier MdL in der CDU-Landtagsfraktion absolviert. Hier berichtet die Abiturientin selbst, was sie nach ungewohnt frühem Aufstehen und einer langen Zugfahrt in Düsseldorf erlebt hat:
 
„Angekommen im  Landtag nahm mich Herr Hagemeier in Empfang  und schilderte mir den Tagesablauf. Im Landtag war viel los, da unter anderem eine Gedenkveranstaltung für die Opfer der Flutkatastrophe 2021 angesetzt war.
Zunächst gingen wir in Herrn Hagemeiers Büro und er stellte mir seine wissenschaftliche Mitarbeiterin Frau Vesper vor. Diese führte mich dann durch den Landtag. Frau Vesper zeigte mir den Plenarsaal von der Tribüne aus, die verschiedenen Sitzungsräume, die Bibliothek, den Panoramaaufzug und vieles mehr. Um mir einen besseren Überblick zu verschaffen, hatten  wir uns bereits zuvor das Modell des Landtags angeschaut und ich war beeindruckt von seiner Größe und der schönen Lage am Rhein.
 

Danach durfte ich an der Plenarsitzung teilnehmen, in welcher die Landtagsabgeordneten zur Flutkatastrophe 2021, zum Landeshaushalt 2022, dem Nachtragshaushalt 2021 und zum Sondervermögen informiert wurden. Zwischen den Parteien ging es heiß her, da jeder seine Vorstellungen oder Meinung zum jeweiligen Thema darstellen wollte.
 
Am Rande der Plenarsitzung nahm sich auch der Landtagspräsident André Kuper für ein Foto kurz Zeit für mich und mit ihm und Herrn Hagemeier. Bei einem leckeren Mittagessen konnte ich Herrn  Hagemeier viele Fragen stellen zur Plenarsitzung aber auch zu vielen anderen Themen. Er beantwortete meine Fragen alle mit Geduld und wenn ich etwas nicht ganz verstand, gab er mir erstklassige Erklärungen. Außerdem zeigte er mir auch noch verschiedene Räumlichkeiten, wie den Fraktionssaal der CDU oder andere Sitzungsräume, mit Aussicht auf den Rhein.
 
Die Zeit verging wie im Flug und ich trat die Heimreise an, welche Gott sei Dank problemlos verlief. An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Herrn Hagemeier und Frau Vesper bedanken, die sich Zeit für mich genommen und ihre Erfahrungen mit mir geteilt haben, sowie mir jede Frage beantwortet haben. Es war eine interessante Erfahrung einen Einblick in die Arbeit eines Landtagsabgeordneten zu bekommen!“